• Home
  • Stars
  • Das passiert mit Aviciis Vermögen

Das passiert mit Aviciis Vermögen

Star-DJ Avicii: Freundin Tereza Kačerová meldete sich jetzt auf Twitter zu Wort
3. Januar 2019 - 14:55 Uhr / Charlotte Weiß

Mit nur 28 Jahren ist Avicii im vergangenen April im Oman tot aufgefunden worden. Bis heute ist nicht ganz geklärt, unter welchen Umständen der Star-DJ gestorben ist. Nun wurde jedoch bekannt, was mit seinem Vermögen passiert.

Es war einer der schockierendsten Musik-Momente in 2018: Der frühe und plötzliche Verlust von Avicii (†28) sitzt immer noch tief. Im November wurde ihm sieben Monate nach der Schockmeldung in einer bewegenden Trauerfeier gedacht. Es gibt immer noch viele Fragen, die bis heute ungeklärt bleiben. Nun ist aber klar, was mit dem millionenschweren Vermögen des Schweden geschieht.

Avicii: Seine Eltern erben das ganze Vermögen 

Avicii gehörte zu den bestbezahlten DJs der Welt und arbeitete mit Künstlern wie Madonna (60) und Chris Martin (41). Da der schwedische Künstler keine Frau und Kinder hatte, erben nun seine Eltern Klas Bergling und Anki Lidén das ganze Geld, wie „The Sun“ berichtet und sich dabei auf die Steuerbehörde Schwedens beruft.

Nachdem auch Aviciis Haus in Los Angeles nun verkauft wurde, werden seine Mutter und sein Vater nach Bezahlung von nationalen und internationalen Schulden alles bekommen. Um wie viel Geld es sich bei Aviciis Vermögen genau handelt, seht ihr im Video.