• Home
  • Stars
  • Das machen die „Game of Thrones“-Darsteller heute – Teil 2

Das machen die „Game of Thrones“-Darsteller heute – Teil 2

Sophie Turner und Maisie Williams in „Game of Thrones“
6. Dezember 2020 - 15:24 Uhr / Julia Ludl

Herausragende Schauspielerinnen, wie Sophie Turner und Maisie Williams machten „Game of Thrones“ zu dem, was es ist - eine rekordbrechende TV-Produktion. Wir verraten euch, was die Darsteller heute machen.

Sophie Turner (24) alias „Sansa Stark“ spielte im Anschluss an „Game of Thrones“ abermals eine junge Heldin. In dem „X-Men“-Film „Dark Phoenix“ schlüpfte sie 2019 wieder in die Rolle der „Jean Gray“ alias „Phoenix“. Bereits drei Jahre zuvor verkörperte sie die Mutantin in „Apocalypse“.

2020 war Sophie dann in der Hauptrolle der „Jane“ in der TV-Serie „Survive“ sowie in dem Drama „Broken Soldier“ zu sehen.

Sophie Turner ist zum ersten Mal Mutter geworden

Und auch privat hat die Schauspielerin aktuell alle Hände voll zu tun, denn im Juli 2020 bekam die Britin mit ihrem Mann Joe Jonas (31) ihr erstes Kind.

Außerdem spricht sie die kleine Prinzessin Charlotte in der neuen HBO-Zeichentrickserie „The Prince“, die die britische Königsfamilie parodiert.

Was Maisie Williams und Co. heute machen, verraten wir euch im Video sowie im ersten Teil