Star-Profil

Bradley Cooper

"American Sniper"-Star Bradley Cooper

"American Sniper"-Star Bradley Cooper

Bradley Cooper ist als Schauspieler und Regisseur in Hollywood erfolgreich. Spätestens seit dem Film „Hangover“ 2009 wird Bradley von einem weltweiten Publikum geliebt. Seit 2015 ist Bradley Coopers Frau Irina Shayk. Zusammen haben sie eine Tochter, Lea De Seine Shayk Cooper.

Bradley Cooper gehört zu den Stars, die einen Uniabschluss haben. Er studierte Englisch und erlange darin den Bachelor. Im Anschluss studierte er Schauspiel an der Actos Studio Drama School in New York. Zunächst hatte er Gastrollen in Kultserien wie „Sex and the City“ und von 2001 bis 2006 sogar eine Hauptrolle in „Alias – Die Agentin“.

Bradley Coopers Filme

Bradley Coopers Filmkarriere sollte einen großen Schub bekommen, als der Schauspieler 2009 in „Hangover“ zu sehen war. Die Komödie machte Bradley zum Weltstar und die Trilogie spielte mehr als eine Milliarde US-Dollar ein. Im Anschluss konnte Bradley viel mehr Rollen an Land ziehen.

Cooper war zunächst in weiteren Komödien zu sehen, bis er sich 2012 als ernstzunehmender Schauspieler in „Silver Linings“ platzierte. Für das Drama erhielt er seine erste Oscar-Nominierung, seine zweite kam für „American Hustle“ 2014. Ein Jahr später wurde er erneut für einen Goldjungen für „American Sniper“ nominiert.

Bradley Cooper zeichnet sich nicht nur als Schauspieler, sondern auch Produzent aus. Er war auch hauptverantwortlich für „A Star is Born“ mit Lady Gaga, wo er auch Regie führte. Auch singt er in dem Film selbst.

Bradley Cooper: Frau und Kind

Bradley Cooper Irina Shayk verliebt in Wimbledon

Bradley Coopers Frau Jennifer Esposito und er waren von 2006 bis 2007 verheiratet. Danach war Bradley unter anderem mit Renée Zellweger liiert. Seit 2015 ist Bradley Cooper mit Irina Shayk zusammen. Er hat mit dem russischen Model ein gemeinsames Kind, das 2017 geboren wurde.

Witziges Wissen:

  • Bradley Cooper wurde 2011 zum „Sexiest Man Alive“ gekürt.
  • Bradley Cooper ist begeisterter Koch, das Talent dafür hat er vor allem von seiner Großmutter geerbt.