• Home
  • Stars
  • „Beverly Hills, 90210“: Das macht Luke Perry heute
27. September 2018 - 20:33 Uhr / Selina Jüngling
Neuer Serienerfolg mit „Riverdale“

„Beverly Hills, 90210“: Das macht Luke Perry heute

Luke Perry war der absolute Mädchenschwarm

Luke Perry spielte in „Beverly Hills, 90210“ den ultimativen Bad Boy. Seit dem Ende der Serie im Jahr 2000 ist im Leben des Schauspielers viel passiert. 2017 ergatterte er wieder eine Rolle in einer Teenie-Serie - diesmal als Vater.

Als „Dylan McKay“ in „Beverly Hills, 90210“ lagen Luke Perry (51) in den Neunzigern die Mädchen reihenweise zu Füßen. Nach dem Aus der Serie spielte er in verschiedenen Filmen und Serien mit. Unter anderem hatte er eine Rolle in „Supernova“ (2000) und „Gefangen im Bermuda-Dreieck“ (2001).

"Beverly Hills"-Star Luke Perry im Jahr 1999

Luke Perry in „Riverdale“ 

Mittlerweile ist Luke Perry, der zu den heißesten Serienstars der Neunziger zählt, 51 Jahre alt. Seit 2017 spielt er in einer neuen Erfolgsserie mit: In „Riverdale“ verkörpert er den Vater des Hauptcharakters „Archie“.

Alles zu Luke Perrys heutigem Leben, der schlimmen Diagnose 2015 sowie seiner Ehe und seinen Kindern erfahrt ihr im Video!