• Home
  • Stars
  • „Bachelor“-Kristina: So sieht sie als Blondine aus
21. Februar 2018 - 17:29 Uhr / Lara Graff
Die Brünette ist heiß auf Daniel Völz

„Bachelor“-Kristina: So sieht sie als Blondine aus

Der Bachelor Kristina blonde Haare

So sieht Kristina mit blonden Haaren aus 

Der Kampf um „Bachelor“ Daniel Völz geht in die entscheidende Phase, denn nur noch fünf Kandidatinnen sind übrig. Eine von ihnen ist Tänzerin Kristina, die eigentlichfür ihre braune Wallemähne bekannt ist. Doch Kristina sah nicht immer so wie heute aus.

Kristina (24) ist eine der letzten fünf Kandidatinnen, die bei „Der Bachelor“ um das Herz von Junggeselle Daniel Völz (31) kämpfen. Bisher überzeugte die Münchnerin mit ihrer natürlichen Art und verdrehte dem „Bachelor“ mit ihrer braunen Wallemähne und den großen blauen Augen den Kopf. Doch Kristina trug die Haare nicht immer braun, wie ein alter Instagram-Post zeigt. 2016 teilte sie ein Foto von sich, das sie mit blonden Haaren zeigt.

„Der Bachelor“: Daniel Völz und Kristina auf Kuschelkurs

Fast hätten wir sie nicht erkannt, doch auch dieser Look steht der 24-Jährigen ausgezeichnet! Ihre aktuelle Haarfarbe ist jedoch deutlich natürlicher und die brünetten Haare bringen ihre tollen blauen Augen besser zur Geltung. Daniel Völz scheint von Kristina ganz angetan zu sein.

In der letzten Folge hatten die beiden ein romantisches Einzeldate, bei dem im Whirlpool ordentlich geflirtet wurde, auch wenn es noch nicht zum ersten Kuss kam. Laut Ex-Kandidatin Samira ist Kristina diejenige, die es mit dem „Bachelor“ wirklich ernst meint.