• Home
  • Stars
  • Aviciis letzte Freundin Tereza ist wieder verliebt

Aviciis letzte Freundin Tereza ist wieder verliebt

Tereza Kačerová wehrt sich gegen die Hate-Kommentare

25. Juni 2019 - 11:02 Uhr / Kathy Yaruchyk

Tereza Kačerová stand nach dem Tod von Star-DJ Avicii im Fokus der Medien. Ihre Trauer teilte sie mit den Fans ganz öffentlich, sie schrieb sogar einen offenen Brief an Avicii. Jetzt hat sich Tereza neu verliebt und ihre Freund ist kein Unbekannter, wie das Video zeigt.

Nach dem tragischen Tod von Avicii (†28) am 20. April 2018 stand auch sie im Fokus der Medien: Tereza Kačerová. Die „geheime“ Freundin des DJs hatte sich nach seinem Tod mit emotionalen Statements und sehr privaten Aufnahmen auf Instagram an die Öffentlichkeit gewandt – dafür gab es viel Kritik. Tereza wurde gar vorgeworfen, die PR um den Tod Aviciis auszunutzen.

Aviciis letzte Freundin Tereza ist wieder verliebt

Daraufhin schrieb Aviciis Freundin ein krasses Statement gegen Hater. Darin hieß es unter anderem: „Für mich ist er Tim. Für euch ist er Avicii“. In ihrem neuesten Post beschreibt Tereza ausführlich, wie schwer es für sie war, sich neu zu verlieben und Gefühle überhaupt zuzulassen. Der Tod Aviciis habe sie dazu gebracht, zu blockieren und sehr vorsichtig zu sein.

Doch mittlerweile ist sie wieder verliebt. Ihr neuer Freund ist kein Unbekannter.