• Home
  • Stars
  • Avicii: Star-DJ spendete Millionen für guten Zweck
30. April 2018 - 08:11 Uhr / Manuela Hans
Musiker unterstützte Wohltätigkeitsorganisationen

Avicii: Star-DJ spendete Millionen für guten Zweck

Avicii Leben

Der schwedische DJ Avicii (†28) verstarb unerwartet am 20. April 

Der Tod von Avicii schockiert auch Tage danach die Welt. Nach und nach kommen immer mehr Details zu dem Privatleben des Musikers ans Licht und auch die neueste Meldung zeigt, was für ein herzensguter Mensch Avicii war. Der Star-DJ spendete Millionen für den guten Zweck.

Vor wenigen Tagen wurde Avicii tot im Oman aufgefunden und die Trauer um den Musiker ist noch immer sehr groß. Nach seinem tragischen Tod kommen jedoch immer mehr Details aus seinem Leben an die Öffentlichkeit. Nachdem sich seine geheime Freundin  zu Wort meldete und private Fotos des DJs veröffentlichte, erreicht uns nun eine weitere Nachricht, die das gute Wesen von Avicii zeigt. Der Star-DJ spendete Millionen für guten Zweck.

Star-DJ spendete Millionen für wohltätige Zwecke

Wie „The Mirror“ berichtet, hat Avicii in den letzten Jahren mehrere Millionen an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet. So soll er 2012 die kompletten Einkünfte seiner damaligen US-Tour an die Organisation „Feeding America“ gespendet haben. Doch damit nicht genug. Am Ende der Tour legte er noch einmal über eine Million darauf.

Avicii: Familie und Freunde geben Statements ab

Avicii: Familie und Freunde geben Statements ab

Avicii unterstützte Wohltätigkeitsorganisationen 

Ein Jahr später spendete er Geld an eine schwedische Organisation, die sich ebenfalls für Hungerhilfe einsetzt. Der Star-DJ spendete Millionen für Menschen in Not und unterstützte damit Menschen in schweren Situationen. Doch sich selbst konnte Avicii nicht helfen. Nach dem Statement seiner Familie ist anzunehmen, dass der Star-DJ sich das Leben nahm. Die wirkliche Todesursache wird nicht veröffentlicht.