• Home
  • Stars
  • Avicii (†28): Familie spricht über die Beerdigung
23. Mai 2018 - 10:32 Uhr / Sophia Beiter
Trauerfeier im kleinen Kreis

Avicii (†28): Familie spricht über die Beerdigung

Am 20. April 2018 verstarb der Star-DJ Avicii im Alter von nur 28 Jahren. Die Familie des Verstorbenen entschied sich von Anfang an, nur wenig über den tragischen Tod des erfolgreichen DJs preiszugeben. Nun gab sie ein Statement zur Beerdigung Aviciis ab. 

Die Musikwelt trauert um Avicii (†28). Der sympathische Star-DJ, der eigentlich Tim Bergling heißt, verstarb plötzlich und viel zu jung. Seine letzten Tage verbrachte er mit Freunden im Oman.

Nach seinem Tod wurde eine Autopsie angeordnet. Aviciis Familie war aber von Anfang an um Diskretion bemüht und verriet kaum Details zum schrecklichen Tod des erst 28-Jährigen.

Aviciis letzte Tage im Oman

Aviciis letzte Tage im Oman

Aviciis Beerdigung: Familie nimmt Stellung

Mittlerweile veröffentlichte die Familie Aviciis nun auch ein Statement zu seiner Beerdigung. Sie soll im engsten Kreise der Familie stattfinden. Im Video erfahrt ihr mehr zu Aviciis Trauerfeier.