Sein unglaublicher Weg zum Weltstar

Arnold Schwarzeneggers krasse Transformation

Die unglaubliche Transformation des Bodybuilders Arnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger ist nicht nur einer der erfolgreichsten Actiondarsteller, sondern noch viel mehr. Er fing als Bodybuilder an und ackerte sich sogar zum Gouverneur hoch. Seinen wahnsinnigen Lebenswandel stellen wir euch im Video vor.

Der gebürtige Österreicher Arnold Schwarzenegger (74) ist für seinen muskulösen Körper weltberühmt und bekommt sogar seine eigene Netflix-Serie. Doch auch Hollywood-Größen wie er fingen mal klein an.

Wir zeigen euch die krasse Transformation des Schauspielers über die letzten Jahrzehnte:

Mit nur 14 Jahren ging Arnold Schwarzenegger in ein Gewichtheberstudio. Grund dafür war sein Fußballtrainer, dieser ordnete ihm Krafttraining für die Beine an.

Dies führte dazu, dass er  sich einer Bodybuilder Gruppe anschloss, die den zu dieser Zeit in Europa noch unbekannten Sport ausübte. Danach ging seine Karriere steil bergauf.

Arnold Schwarzenegger: Bis heute jüngster Sieger beim Mister Universum

Er ist bis heute der jüngste Sieger beim Mister Universum. Der Sieg war sein Sprungbrett für eine erfolgreiche und internationale Bodybuilding-Karriere.

1975 zog sich Schwarzenegger dann aus dem Leistungssport zurück. Er wollte sich mehr aufs Filmgeschäft konzentrieren.

Weitere Fakten der unglaublichen Karriere von Schauspieler Arnold Schwarzenegger erfahrt ihr hier im Video.

Auch interessant: