• Home
  • Stars
  • Amanda Lear: So sieht der Siebziger-Jahre-Star heute aus

Amanda Lear: So sieht der Siebziger-Jahre-Star heute aus

Amanda Lear wurde in den Siebzigern weltberühmt
20. Juni 2019 - 21:05 Uhr / Lisa Winder

Amanda Lear war in den Siebzigern nicht aus den Charts wegzudenken. Die Musikerin feierte mit ihren Disco-Songs mega Erfolge. Bis heute hat sich die Sängerin ihren Star-Appeal bewahrt. Wir zeigen euch im Video, wie es Amanda Lear heute geht.

Amanda Lear (79) feierte in den Siebzigern große Erfolge als Sängerin. Mit ihren Disco-Hits wie „Follow Me“ oder „Queen of Chinatown“ war sie auch in den deutschen Charts vertreten. In der Zeit machte außerdem ihre Beziehung mit David Bowie (†69) Schlagzeilen, der Anfang 2016 an Krebs starb

Amanda Lear war nicht nur als Musikerin erfolgreich

Neben der Musik machte sich Amanda Lear aber auch als Moderatorin und Malerin einen Namen. Amanda ist eben ein echtes Multitalent. In den Siebzigern und Achtzigern galt sie außerdem als eine der schönsten Frauen der Welt. 

Amanda Lear war nicht nur mit David Bowie zusammen, sondern war auch eine Muse des berühmten Malers Salvador Dali. Über ihn schrieb sie auch in einer ihrer Autobiografien. Eine blühende Karriere später, entschied sich die Sängerin auf einmal für den Rückzug aus dem Rampenlicht.