• Home
  • Stars
  • „Alice im Wunderland“: So sieht die „Rote Königin“ im echten Leben aus

„Alice im Wunderland“: So sieht die „Rote Königin“ im echten Leben aus

Helena Bonham Carter als die „Rote Königin“ in „Alice im Wunderland“
25. August 2019 - 17:29 Uhr / Tina Männling

Sie ist wohl eine der wandlungsfähigsten Schauspielerinnen der Welt. Helena Bonham Carter spielt in „Alice im Wunderland“ die furchtbare „Rote Königin“. In Wirklichkeit sieht die Schauspielerin allerdings sehr hübsch aus.

Als „Rote Königin“ terrorisiert Helena Bonham Carter (53) das „Unterland“ und versucht, „Alice’“ Pläne zu durchkreuzen. Die seltsam aussehende Gestalt hat allerdings nur begrenzte Ähnlichkeit mit dem wahren Aussehen von Helena Bonham Carter. Im wahren Leben ist die Britin nämlich überaus attraktiv.  

Helena Bonham Carter

Helena Bonham Carter kennt man auch aus „Harry Potter“

Helena Bonham Carter kennt man nicht nur aus „Alice im Wunderland“, die Schauspielerin war schon in vielen anderen Filmen zu sehen, unter anderem in „The King’s Speech“ als Mutter der späteren Königin Elisabeth II. (93). Ihre bekannteste Rolle ist allerdings die der „Bellatrix Lestrange“ in den „Harry Potter“-Filmen. Auch für diese Rolle musste sie sich optisch stark verändern.  

Von 2001 bis 2014 war Helena Bonham Carter mit Tim Burton (60) zusammen, die beiden haben sogar zwei gemeinsame Kinder, haben allerdings nie geheiratet. Mit Tim Burton war Helena nicht nur privat, sondern auch beruflich ein eingespieltes Team, denn Burton ist Regisseur und führte auch bei „Alice im Wunderland“ Regie.  

Helena Bonham Carter

„Alice im Wunderland“-Helena Bonham Carter: Auch in anderen Tim Burton-Filmen dabei

Daneben spielte Helena Bonham Carter auch in seinem Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“ mit, sie verkörpert die Mutter des kleinen „Charlie“. Außerdem war sie in Tim Burtons „Dark Shadows“ zu sehen und in „Corpse Bride“ zu hören.  

Zuletzt war Helena Bonham Carter im Film „Ocean’s Eight“ zu sehen und spielt im nächsten Jahr eine Rolle in der britischen Serie „The Crown“. Übrigens wurde Helena 2012 mit dem Order of the British Empire für ihre Leistung im Bereich Schauspiel ausgezeichnet.