• Home
  • Royals
  • Wie ein Zwilling: So ähnlich sieht Kate ihrer Mutter in jungen Jahren

Wie ein Zwilling: So ähnlich sieht Kate ihrer Mutter in jungen Jahren

Herzogin Kate sieht ihrer Mutter Carole Middleton sehr ähnlich
26. März 2020 - 18:29 Uhr / Hannah Kölnberger

Anlässlich des britischen Muttertages teilte Herzogin Kate kürzlich einen Schnappschuss von ihrer Mutter Carole und sich selbst als Neugeborene. Spätestens nach diesem Bild ist die Ähnlichkeit zwischen Mutter und Tochter nicht mehr zu leugnen: Carole Middleton in jungen Jahren könnte glatt als Kates Zwilling durchgehen.

Herzogin Kate (38) und ihre Mutter Carole Middleton (65) haben nicht nur ein sehr enges Mutter-Tochter-Verhältnis, sondern sehen sich auch noch unglaublich ähnlich. Ein Schnappschuss des Zweier-Gespannes kurz nach Kates Geburt offenbart, dass die 65-Jährige in jungen Jahren der heutigen Herzogin unglaublich ähnlich sieht.

Herzogin Kate und Carole Middleton: Hier besteht Verwechslungsgefahr

Auf dem Bild, welches Kate auf Instagram teilte, ist eine lächelnde Brünette zu sehen, ungefähr im Alter von 27 Jahren. Auf dem Arm hält sie ein Neugeborenes. Erst bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass die junge Frau auf dem Foto nicht die heutige Herzogin ist, sondern deren Mutter Carole Middleton, die ihre älteste Tochter hält. Die Verwandtschaft zwischen den zwei Frauen ist nicht zu leugnen.

Auch die Internet-Gemeinde kommt aus dem Staunen kaum heraus, wie ähnlich sich Mutter und Tochter sehen. Einige Nutzer merken an, Carole Middleton würde im jungen Alter aussehen wie Kates Zwillingsschwester. Ein andere User scheint ebenfalls sichtlich verwirrt von dem Äußeren der Dame auf dem Bild. Auf Instagram schreibt dieser: „Ich dachte zuerst, es wäre Catherine.“

Herzogin Kate und ihre Mutter stehen sich sehr nahe

Nicht nur äußerlich verbindet Kate und ihre Mutter sehr viel. Die beiden teilen ein inniges Verhältnis miteinander, denn die Familie von Herzogin Kate steht sich sehr nahe. In Carole würde Kate laut dem Royal-Experten Phil Dampier eine starke Stütze für sich und ihre Familie finden. Gegenüber „Fabulous Digital“ erklärte dieser:

Carole ist eine sehr starke Frau mit einem recht bescheidenen Hintergrund. Die Tatsache, dass sie sich ein erfolgreiches Unternehmen hart erarbeitet hat, hat ihr ein Rückgrat aus Stahl gegeben. Kate bittet sie ständig um Rat und Trost.“

Vermutlich auch aus diesem Grund teilte Herzogin Kate anlässlich des Muttertages in Großbritannien diesen privaten Schnappschuss von sich und ihrer Mutter kurz nach ihrer Geburt und bedankt sich damit bei ihr.