• Ab dem 4. März werden im Kensington Palast Fotos der Königsfamilie ausgestellt
  • Dort kommt ein bisher ungesehenes Foto der Königin der Herzen zum Vorschein
  • Darauf wirkt Lady Diana wie ein echter Hollywood-Star

Der plötzliche Tod von Lady Diana (†36) war für viele ein großer Schock. Bis heute bleibt die Königin der Herzen für viele unvergessen. Ab dem 4. März werden im Kensington Palast Bilder ausgestellt, die die Beziehung der königlichen Familie zur Fotokamera darstellen. Darunter befindet sich auch ein bisher ungesehenes Foto von Lady Diana.

Auch interessant:

Royale Ausstellung: Schwarz-weißes Portrait von Lady Diana aufgetaucht

Lady Diana erstrahlt auf dem nie gesehenen Foto in purer Eleganz. Auf dem schwarz-weißen Portrait ist die LGBT-Ikone von der Seite zu sehen, wodurch ihr wunderschönes Profil zur Geltung kommt.

Im One-Shoulder-Kleid, mit kurzen Haaren und funkelnden Ohrringen macht die damals noch junge Diana eine bezaubernde Figur und gleicht einem Hollywood-Star. Aufgenommen wurde das Foto von Star-Fotograf David Bailey (84) im Jahr 1988. Demnach dürfte Lady Diana auf der Aufnahme etwa 27 Jahre alt gewesen sein.

Lady Diana war erst das zweite Mitglied der britischen Königsfamilie, das von David Bailey abgelichtet wurde. Nur Lord Snowdon (†86), der Ehemann von Prinzessin Margaret (†71), durfte bereits 1965 vor die Linse treten.

Das Foto der Königin der Herzen stammt aus dem privaten Archiv des Fotografen. Neben dieser Aufnahme sollen im Rahmen der Ausstellung weitere Bilder, darunter auch selbst geknipste Fotos von Prinz William (39) und Herzogin Kate (40), präsentiert werden.