Krasse Regel

Thronfolger-Bestimmung: Prinzessin Amalia wird gleichgeschlechtliche Ehe verboten

Prinzessin Amalia muss als Thronfolgerin bestimmte Regeln beachten

Für die Royals aus aller Welt gibt es teilweise recht skurrile Regeln. Auch Prinzessin Amalia muss sich an eine Richtlinie halten, wenn sie später einmal Königin wird. Denn sie darf keine Frau heiraten. 

  • Nach König Williem-Alexander besteigt seine Tochter Prinzessin Amalia den Thron
  • Wenn sie Königin wird, muss sie eine krasse Regelung beachten
  • Sie darf keine Frau heiraten

Prinzessin Amalia der Niederlande (17) wird noch in diesem Jahr 18 Jahre alt - am 7. Dezember. Für sie ist es ein ganz besonderer Geburtstag. Nicht nur, weil sie volljährig wird, sondern auch weil sie somit wichtigere Aufgaben im Königshaus übernehmen wird. Diesen besonderen Geburtstag nahm sich Autor Peter Rehwinkel zum Anlass, ein Buch über die Prinzessin zu schreiben.  

Prinzessin Amalia muss auf eine gleichgeschlechtliche Ehe verzichten

Das Buch trägt den Namen „Amalia - De pflicht roept“ (Zu Deutsch: Die Pflicht ruft). In mehreren Interviews mit der niederländischen Presse gibt der Autor auch noch weitere Informationen über Prinzessin Amalias Leben als Thronfolgerin preis. So ist es der zukünftigen Königin der Niederlande unter anderem verboten, eine gleichgeschlechtliche Ehe einzugehen. 

Denn obwohl in Holland seit 2000 die homosexuelle Ehe erlaubt ist, gilt das nicht für die Königsfamilie. Gegenüber „NRC Handelsblad“ erklärt Rehwinkel, dass es mit der niederländischen Thronfolge zusammenhängt: „Das Wesen der erblichen Königsschaft steht auf dem Spiel, da von vornherein klar ist, dass aus einer solchen Ehe keine Kinder hervorgehen können.“  

Sollten Amalia oder ihre Schwestern sich jemals in eine Frau verlieben und heiraten wollen, verlieren sie laut diesem Beschluss ihre Thronrechte. In einem Gesetz wurde dies jedoch nie wirklich festgelegt und für viele Niederländer ist das auch nicht mehr standesgemäß.  

Prinzessin Amalia selbst darf entscheiden, ob sie die Thronfolge annimmt. Sie kann immer noch ablehnen.  

Auch interessant: