Prinzessin Madeleine (36) ist die jüngste Tochter von Königin Silvia von Schweden (74). Die hübsche 36-Jährige hat schon viele Jahre in den USA gelebt und zieht auch nun wieder mit ihrer süßen Familie nach Miami. 

Die hübsche Madeleine und Königin Silvia verbindet aber nicht nur das Mutter-Tochter-Dasein, sondern auch eine vorbildliche Zusammenarbeit. Schon seit langer Zeit engagieren sich die beiden für die World Childhood Stiftung. 

Bei den wichtigsten Konferenzen auf der ganzen Welt nehmen Silvia und Madeleine oft zusammen teil und scheinen sich immer blendend zu verstehen. So wurden Tochter und Mutter schon zusammen in New York und London gesichtet, auch durch Madeleines Umzug werden derartige Termine noch wahrgenommen werden.

Zum Trauergottesdienst für Prinz Richard zu Sayn-Wittgenstein erschienen Königin Silvia und Prinzessin Madeleine von Schweden stilsicher

Prinzessin Madeleine zieht in die USA

Die 74-jährige Monarchin ist stolz auf ihre jüngste Tochter und deren soziales Engagement, Königin Silvia äußerte sich in der Vergangenheit öfter lobend über den Einsatz Madeleines. Die gemeinsame Arbeit schweißt Mutter und Tochter sehr eng zusammen.

Auch wenn Madeleine bald schon mit ihren drei niedlichen Kindern und ihrem Ehemann in den USA weilt, wird der gute Kontakt zwischen den zwei Frauen mit Sicherheit weiter bestehen.