• Home
  • Royals
  • Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit: Wie die Musik der Feier wird

Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit: Wie die Musik der Feier wird

Es gibt neue Details zu der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle

Die Vorbereitungen für Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit laufen auf Hochtouren. Dabei beweist das Paar immer wieder, dass es gerne selbst Hand anlegt, um die Trauung so persönlich wie möglich zu gestalten.

Nicht mehr lange bis zu Prinz Harry (33) und Meghan Markles (36) Hochzeit. Das Royale Event ist ein großes Thema. Kein Wunder, der Palast gibt viele Details bekannt, unter anderem kennen wir die Hochzeitseinladungen von Harry und Meghan. Jetzt gibt es Neuigkeiten, die die Musik betreffen.

Prinz Harry, Meghan Markle, Hochzeit, Titel, Adelstitel, Prinzessin Meghan, Herzog, Herzogin, Sussex

Prinz Harry und Meghan Markle bekommen nach der Hochzeit einen anderen Adelstitel

Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit: Musik vom Chor 

Bei Prinz Harry und Meghan Markles Hochzeit wurde die Musik vom Power-Pärchen selbst ausgesucht und besteht aus einer Mischung aus Hymnen und Chor-Musik. So wird etwa der 19-jährige Cellist Sheku Kanneh-Mason, von dem Prinz Harry letztes Jahr ein Konzert besuchte, auftreten. Die musikalische Leitung unterliegt den musikalischen Direktor der St. George’s Chapel, James Vivian.

Meghan Markle und Prinz Harry: Das royale Paar zu Besuch auf dem Sportplatz

Meghan Markle und Prinz Harry: Sie geben einfachen Bürgern die Chance, ihrer Hochzeit im Mai beizuwohnen

Wie der Palast auf Twitter mitteilte, werden außerdem Karen Gibson und der The Kingdom Chor auftreten. Des Weiteren sorgen ein Orchestra und Trompeter für die musikalische Untermalung des romantischen Fests. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welches Hochzeitskleid Meghan Markle am 19. Mai tragen wird.