• Home
  • Royals
  • Offizielles Dokument: Königin Elisabeth II. erlaubt Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle
13. Mai 2018 - 15:15 Uhr / Hannah Kölnberger
Damit ist es amtlich

Offizielles Dokument: Königin Elisabeth II. erlaubt Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle

Königin Elisabeth II.: Am 21. April feiert sie ihren 92. Geburtstag

Königin Elisabeth II.

Breits im März dieses Jahres segnete die Queen die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle ab. Ein Statement dazu veröffentlichte der Palast bereits kurz darauf. Doch nun gibt es tatsächlich ein Foto des Dokumentes, welches die Heirat der beiden im Namen der Queen erlaubt.

Schon in wenigen Tagen findet die Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) statt. Bereits im März segnete Königin Elisabeth (92) die Heirat ab. Jetzt dürfen wir einen Blick auf das Dokument werfen, welches dem royalen Enkel die Ehe erlaubt.

Einverständnis der Queen

Die Einverständniserklärung der Queen

Königin Elisabeth: Dieses Dokument erlaubt die Heirat ihres Enkels

Das handgeschriebene Dokument, unterzeichnet mit dem Siegel der Queen, bestätigt die Einverständnis der britischen Königin. Und dies ist unabdingbar, schließlich muss das Oberhaut den ersten sechs Thronfolgern gestatten ihren Partner zu heiraten.

Ein ähnliches Dokument gab es bereits bei der Hochzeit zwischen Prinz William (35) und Herzogin Kate (36). Dass wir einen Blick auf ein so offizielles Dokument des britischen Palastes werfen dürfen, ist allerdings eine kleine Seltenheit.