• Home
  • Royals
  • Königin Elisabeth II. segnet die Hochzeit von Harry und Meghan offiziell ab
16. März 2018 - 09:25 Uhr / Lisa Klugmayer
Jetzt darf geheiratet werden!

Königin Elisabeth II. segnet die Hochzeit von Harry und Meghan offiziell ab

Meghan Markle und Prinz Harry auf dem Weg zum Gottesdienst in der Westminster Abbey

Meghan Markle und Prinz Harry auf dem Weg zum Gottesdienst in der Westminster Abbey 

Jetzt haben Meghan Markle und Prinz Harry den offziellen Segen von Königin Elisabeth II. In einem Brief an den Privy Council stimmt sie der Hochzeit am 19. Mai zu. Die Queen muss den Hochzeiten der ersten sechs Thronfolger immer zustimmen. Ohne diese offizielle Zustimmung werden die Nachkommen in der Thronfolge nicht berücksichtigt. 

Das Datum steht fest, die Location ist gewählt  und jetzt hat auch Königin Elisabeth II. (91) offiziell ihre Erlaubnis gegeben. In einem offiziellen Brief an den Privy Council, ein politisches Beratungsgremium der Monarchen, stimmt sie der Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) zu.

In dem Brief steht:

„Ich erkläre meine Zustimmung zum Vertrag der Ehe zwischen meinem innig geliebten Enkel Prinz Henry Charles Albert David of Wales und Rachel Meghan Markle“, zitiert ihn „Daily Mail“. 

Queen Elizabeth, Queen Elizabeth II., Queen Elizabeth Mordanschlag, Queen Elizabeth Attentat Neuseeland, Königin Elisabeth II.

Sorge um Königin Elisabeth II.?

Königin Elisabeth II.: Sie muss der Hochzeit zustimmen

Königin Elisabeth II. muss der Hochzeit der ersten sechs in der Thronfolge zustimmen. Einen ähnlichen Brief hat es damals bei Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) auch gegeben. 

Würde Prinz Harry Meghan Markle ohne die Erlaubnis seiner Großmutter heiraten, wären die Kinder der beiden von der Thronfolge ausgeschlossen.

Prinz Harry steht momentan an fünfter Stelle der britischen Thronfolge, nach seinem Vater Prinz Charles (69) , Bruder Prinz William, seinem Neffen Prinz George (4) und der Nichte Prinzessin Charlotte (2). 

Da steht einer Traumhochzeit nichts mehr im Weg. Die beiden werden am 19. Mai in der St. George's Kapelle im Schloss von Windsor heiraten.