• Home
  • Royals
  • Neue Bilder von Jacques und Gabriella: Monacos Zwillinge sind schon richtig groß!

Neue Bilder von Jacques und Gabriella: Monacos Zwillinge sind schon richtig groß!

Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella mit ihren Eltern am Nationalfeiertag 
9. Juni 2020 - 08:55 Uhr / Tina Männling

Schon länger haben die Fans der monegassischen Royals die Zwillinge Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella nicht mehr zu Gesicht bekommen. Neue Fotos, die vom Palast veröffentlicht wurden, zeigen die vierköpfige Fürstenfamilie endlich wieder zusammen. Eines fällt dabei auf: Jacques und Gabriella sind schon richtig groß geworden. 

Kaum zu glauben, wie sehr Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella (beide 5) von Monaco schon gewachsen sind. Die Geschwister waren zuletzt vor mehreren Wochen auf dem Instagram-Account ihrer Mutter Charlène (42) ungezwungen und im Freizeitlook zu sehen gewesen, ansonsten bekam die Öffentlichkeit in den letzten Monaten nicht viel von den beiden zu sehen.  

Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella feiern Charlène am Muttertag

Zum Muttertag, der am Sonntag in Monaco gefeiert wurde, veröffentlichte der Palast neue Bilder der Familie. Auf diesen sind Fürst Albert II. von Monaco (62), seine Frau Fürstin Charlène und die Zwillinge im Restaurant Castelroc zu sehen. Fröhlich lächeln die eher leger gekleideten Royals in die Kamera.  

Charlène hält außerdem einen Blumenstrauß in den Händen, den sie wohl von ihrer Familie zum Muttertag bekommen hatte. Wie der Palast zu den Bildern erklärte, genossen Charlène, Albert, Jacques und Gabriella einige ungestörte Momente als Familie im Restaurant.  

Zuvor besuchte Fürstin Charlène die Geburtenstation des Centre Hospitalier Princesse Grace, wo sie laut Palast auf junge Mütter und deren Babys traf und sich auch mit Ärzten unterhielt. 

Lesenswert:

„Sturm der Liebe“: „Natascha Schweitzers“ Geschichte

GZSZ-Daniel Fehlow wünschte sich für „Leon“ den Serientod

Die Zeit der Trauer ist vorbei: Letizia erstrahlt in Weiß

„Ich stehe unter Schock“: So viel hat Michael Wendler zugenommen

NCIS: L.A.: Wer übernimmt das Team nach „Hetty“?