Im eleganten Look

Legerer Gruppenauftritt der niederländischen Royals: Hier ist Amalia die Styling-Queen

Die niederländische Königsfamilie: Prinzessin Ariane, Prinzessin Amalia, König Willem-Alexander, Königin Máxima und Prinzessin Alexia

Eigentlich sorgt Königin Máxima mit ihren auffälligen Looks regelmäßig für Aufsehen. Doch bei einem Gruppenauftritt der niederländischen Royals zeigte sich Prinzessin Amalia als Styling-Queen und stahl dem Rest der Familie die Show.

Am Dienstag wurde in den Niederlanden der Königstag gefeiert: König Willem-Alexander wurde 54 Jahre alt. Zu diesem Anlass gab es auch ein neues Familienfoto der Royals, auf dem deutlich wird, wie schön die Töchter von Königin Máxima (49) sind.

Den Tag ausklingen ließen die Royals beim Besuch in den königlichen Stallungen in Den Haag. Dabei ließen sich Máxima und Co. in ziemlich legeren Outfits blicken, nur eine stach heraus: Prinzessin Amalia (17) zeigte sich elegant.

Niederländische Royals: Prinzessin Amalia überzeugt mit ihrem Look

Während Prinzessin Amalias Schwestern Alexia (15) und Ariane (14) auf bequeme Looks und Sneaker setzten, bewies die Kronprinzessin Stilgefühl. In einer weißen Hose mit weit geschnittenem Bein, einem beigefarbenen Pullover und einem hellen, eleganten Mantel war Amalia die einzig wahre Style-Queen.

Die niederländischen Royals: Prinzessin Amalia überzeugt mit ihrem eleganten Look

Der besondere Hingucker des Outfits waren die High Heels in glänzendem Silber. Eine kleine Clutch und ihre offenen Haare machten den Look perfekt. Neben Amalia sah sogar Mama Máxima recht unscheinbar aus, sie setzte auf einen All-Black-Look. Ob die Prinzessin hier schonmal für ihre späteren Auftritte als Königin geübt hat?

Die niederländischen Royals besuchten in Den Haag die Konzertproben der Band The Streamers, die aus mehreren bekannten Künstlern des Landes zusammengesetzt wurde. Später am Abend sollte die Band zu Ehren von König Willem-Alexander spielen, das Konzert wurde online übertragen. Der Königsfamilie schien ihr Nachmittag auf jeden Fall gefallen zu haben, Eltern und Töchter wirkten nämlich ziemlich locker und ausgelassen.

Zur Startseite