Elisabeth II. (95), die ihren Mann Prinz Philip im Alter von 99 Jahren verlor, hat in den knapp 70 Jahren als Königin schon endlos viele Hollywood-Größen getroffen. Dabei sind über die Jahre mehrere kultige Bilder entstanden. 

Ganz vorne mit dabei: das Treffen zwischen der Queen und Charlie Chaplin. Sie lernten sich 1952 bei einer Filmaufführung von Chaplins Film „Rampenlicht“ kennen. 

Die Queen trifft Marilyn Monroe 

Die Queen traf neben Charlie Chaplin noch viele andere Weltstars. Dazu zählt auch Hollywood-Ikone und Sexsymbol Marilyn Monroe (†36).

Königin Elisabeth II. traf sie 1956 bei einer Aufführung des Films „Panzerschiff Graf Spee“. Ein paar der kultigen Bilder von den Treffen zwischen der Queen und zahlreichen Weltstars, zeigen wir euch im Video.

Auch interessant: