Königin Máxima der Niederlande (47) weiß, wie man einen Wow-Auftritt hinlegt! An der Seite ihres Mannes König Willem-Alexander (51) begeisterte Máxima als Lady in Red in Luxemburg. Das niederländische Königspaar befindet sich aktuell auf einem dreitägigen Staatsbesuch in Luxemburg.

Am Donnerstagabend besuchten sie gemeinsam mit Großherzog Henri (63) und Maria Teresa von Luxemburg (62) ein Konzert von Violinistin Simone Lamsmaon in der Philharmonie Luxemburg.

König Willem-Alexander, Königin Máxima, Maria Teresa von Luxemburg und Großherzog Henri

Königin Máxima: Wow-Auftritt in Luxemburg

Dort zog Königin Máxima alle Blicke auf sich. In einem traumhaften roten Kleid kombiniert mit goldenen Pumps und sehr pompösem Schmuck sah die 47-Jährige äußerst elegant aus. Allein die fließende Robe mit Fledermausärmel war schon ein Hingucker für sich, doch der extravagante Schmuck in Grün- und Rosatönen verlieh dem Outfit eine Extraportion Glamour. Bei solch einer schönen Mutter ist es kein Wunder, dass auch Máximas Töchter ein Hingucker sind. 

An der Seite ihres Mannes König Willem-Alexander zog Máxima alle Blicke auf sich

Vor ihrem Abend in der Philharmonie besuchte das niederländische Königspaar die Universität in Esch-sur-Alzette, die Handelskammer und traf den Premierminister Xavier Bettel. Des Weiteren eröffneten Willem-Alexander und Großherzog Henri eine Ausstellung über die Nassau-Dynastien.

Der Staatsbesuch steht ganz in den Zeichen von Hightech-Forschung, Wirtschaftsbeziehungen und der Familiengeschichte des Hauses Nassau.