Am Ostersonntag stand auch bei den spanischen Royals der traditionelle Kirchenbesuch an. König Felipe VI. (50) und Königin Letizia (45) von Spanien besuchten gemeinsam mit ihren zwei Töchtern Leonor (12) und Sofia (10) die Messe in Palma de Mallorca, wie „Daily Mail“ berichtet. Begleitet wurde die Familie dabei von dem früheren Königspaar Juan Carlos I. (80) und seiner Frau Sofia (79). 

Königin Letizia von Spanien mit Tochter Sofia beim Ostern-Gottesdienst

So elegant zeigt sich Königin Letizia 

In einer eleganten, schwarzen Hose und einer weiß-gepunkteten Bluse strahlte Letizia bei ihrem Auftritt am Sonntag. Sie kombinierte ihr Outfit mit schwarzen High Heels und sorgte mit einer pinken Tasche für einen frischen Farb-Akzent. Der Look lies die spanische Königin nicht nur mega stylish aussehen, sondern betonte auch ihre sehr schlanke Figur

Königin Letizia von Spanien zusammen mit Tochter Leonor

Leonor und Sofia im Partnerlook

Auch ihre Töchter Leonor und Sofia hatten sich für die Kirche schick gemacht und erschienen in süßen Kleidchen. Die beiden hatten sich bei der Schuhwahl für den selben Look entschieden und trugen schlichte Ballerinas. Die Schwestern sehen sich sehr ähnlich, sodass man glauben könnte, sie seien Zwillinge.