• Home
  • Royals
  • Kein Wunder, dass sich Kate, Mary, Meghan & Marie so ähnlich sehen

Kein Wunder, dass sich Kate, Mary, Meghan & Marie so ähnlich sehen

Herzogin Kate überzeugt in Fuchsia

Manchmal wirkt der Look der Prinzessinnen und Herzoginnen aus verschiedenen Königshäusern sehr ähnlich. So scheinen Herzogin Meghan, Herzogin Kate, Prinzessin Mary und Prinzessin Marie den gleichen Style zu haben - woran liegt das eigentlich?

Sie gehören zu Europas schönsten Royals und scheinen alle einen ähnlichen Stil zu haben. Die Rede ist von Herzogin Kate (37) und Herzogin Meghan (37) sowie Prinzessin Marie (42) und Prinzessin Mary von Dänemark (46). Die Prinzessinnen und Herzoginnen sehen sich manchmal sehr ähnlich. 

Prinzessin Mary von Dänemark bei ihrem Auslandsbesuch in Lettland

Ähnliche Frisur bei Meghan, Kate, Mary und Marie

Es beginnt schon bei der Frisur der royalen Damen, erklärt Modeexpertin Sille Henning in der dänischen Boulevardzeitung „BT“: Alle vier tragen halblanges Haar, also eine klassische Frisur. Viele Experimente gibt es nicht. 

Bei der Kleiderwahl werden grundsätzlich „klassische“ und „bedeckte“ Outfits bevorzugt. Ein tiefer Ausschnitt sei undenkbar, so die Expertin, ebenso wie ein Rock, der viel kürzer ist als knielang. Die royalen Damen gehen mit der Mode, aber Extreme machen sie nicht mit.

Prinzessin Marie zusammen mit ihrem Ehemann Prinz Joachim

Sille Henning lobt den Style von Mary, Marie, Meghan und Kate: Sie wählten immer etwas, das ihrer Figur schmeichele - und setzten auf einen Mix von teuren und günstigeren Stücken, so wie zuletzt Herzogin Meghan. Sie trug ein kurzes H&M-Kleid zu einer Armani-Jacke. 

Herzogin Meghan bei 100 Days to Peace Concert