• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghan im kurzen H&M-Kleid unterwegs

Herzogin Meghan im kurzen H&M-Kleid unterwegs

Herzogin Meghan beim Besuch der Mayhew Charity 
16. Januar 2019 - 16:46 Uhr / Andreas Biller

Herzogin Meghan ist immer mehr in den royalen Alltag integriert. Die schöne Frau von Prinz Harry übernahm erst vor Kurzem zwei Schirmherrschaften von Königin Elisabeth II., wovon sie einer Charity am Mittwoch gleich einen Besuch abstattete - im megakurzen Kleid.

Herzogin Meghan (37) zeigt wirklich, dass sie sich modisch nicht festlegen will: Nachdem die schöne Schauspielerin am Montag in einem farbenfrohen Outfit punktete, zeigte sie sich am Mittwoch in einem sehr kurzen Kleid.

Herzogin Meghan zeigt Bein

Herzogin Meghan besuchte am Mittwoch die Mayhew-Charity, deren Schirmherrschaft sie erst vor Kurzem von Königin Elisabeth II. übernahm. Zu dem Auftritt bei klirrender Kälte trug Meghan ein ziemlich kurzes weißes Kleid.

Anders als viele der Lieblings-Outfits von Meghan war das Kleid von H&M. Dazu kombinierte sie allerdings eine edle Armani-Jacke, die trotzdem den Blick auf ihren XXL-Babybauch freigab. Kaum zu glauben, dass die Geburt noch ein paar Monate entfernt sein soll.

Die Bilder von Herzogin Meghan im kurzen Kleid gibt's im Video.