• Home
  • Royals
  • Historisch besondere Tage: Als Elisabeth Königin wurde

Historisch besondere Tage: Als Elisabeth Königin wurde

Königin Elisabeth II. bei ihrer Krönung

Vor fast genau 67 Jahren wurde Königin Elisabeth II. zur Herrscherin über das britische Königreich ernannt. Damals war Elisabeth noch jung und musste in die Fußstapfen ihres Vaters treten, der erst kurz zuvor verstarb.

Für Königin Elisabeth II. (92) war die Zeit nach dem Tod ihres Vaters wohl nicht einfach. Zusätzlich wurden diese Wochen noch dadurch erschwert, dass Elisabeth eine wichtige Aufgabe übertragen wurde: die der Königin von Großbritannien.  

1953 wurde Elisabeth zur Königin gekrönt

Königin Elisabeth II. regiert schon seit 67 Jahren

Kaum jemand kann sich das britische Königreich ohne Königin Elisabeth II. an der Spitze vorstellen, die schon vor stolzen 67 Jahren zur Regentin ernannt wurde. Über die ersten Tage der Herrschaft der britischen Königin gibt es etliche interessante Fakten. So wollte Königin Elisabeth II. unter anderem, dass ihre Krönung im Fernsehen übertragen wird.  

Über die Jahre wuchs die Queen von einer jungen Monarchin zu einer respektierten und bejubelten Regentin heran. Inzwischen ist sie ohne Zweifel das bekannteste Oberhaupt eines Königshauses.  

Wie die ersten Tage von Königin Elisabeths II. Herrschaft abliefen, erfahrt ihr im Video.