• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghans 13.000 Euro-Look bei ihrem ersten richtigen Solo-Auftritt

Herzogin Meghans 13.000 Euro-Look bei ihrem ersten richtigen Solo-Auftritt

Herzogin Meghan

Bei ihrem ersten Solo-Termin am Dienstag, genau ein Jahr nachdem sie sich zum ersten Mal mit Prinz Harry in der Öffentlichkeit zeigte, beeindruckte Herzogin Meghan in ihrem schicken, aber teuren Outfit von Givenchy.

Herzogin Meghan (37) weiß, dass jeder ihrer Auftritte genaustens analysiert wird. Wie sie ihren ersten Solo-Auftritt ohne weitere Familienmitglieder meistern würde, war daher auch besonders interessant. Für die Eröffnung der „Oceania“-Ausstellung in der Royal Academy of Arts entschied sie sich für einen sicheren Look.

Herzogin Meghan

Das Givenchy-Kleid stammt vom gleichen Designer wie ihr Hochzeitskleid. Vom dem französischen Label hat sie schon des Öfteren etwas getragen - anscheinend fühlt sich Herzogin Meghan darin sehr wohl. Billig war das Outfit allerdings nicht - alles zusammen kostete es über 13.000 Euro, hat „Vanitatis“ zusammengerechnet. 

Herzogin Meghans Looks: Die Preisaufstellung:

Kleid Givenchy

2.590 Euro

Schuhe Aquazzura

674 Euro

Clutch Givenchy

1.450 Euro

Ohrringe Birks

11.000 Euro

Zwei Catbird Threadbare Gelbgold Ringe

37,50 Euro pro Stück