• Home
  • Royals
  • Harry, Meghan und Archie in Afrika - die besten Bilder
2. Oktober 2019 - 16:10 Uhr / Kathy Yaruchyk

Prinz Harry (34), Herzogin Meghan (38) und ihr Sohn Archie Harrison sind vom 23. September bis zum 2. Oktober gemeinsam in Afrika unterwegs. Es ist die erste gemeinsame Tour der royalen Familie. Durch den Besuch soll die Partnerschaft zwischen Afrika und dem Vereinigten Königreich gestärkt werden. Es soll über wichtige Themen gesprochen werden, wie Aids oder die Rechte von Frauen und Mädchen. 

Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison sind einige Tage getrennt voneinander 

Die Tour beginnt in Kapstadt - dort sind Harry, Meghan und Archie zu dritt unterwegs. Die Familie muss sich jedoch für einige Tage trennen. Während Herzogin Meghan für Termine in Südafrika bleibt, reist Prinz Harry terminlich nach Malawi, Angola und Botswana. Am 1. Oktober kommt die Familie am letzten Reiseziel, in Johannesburg, wieder zusammen. 

Hier sind die besten Bilder der Reise zusammengestellt, die die einzelnen Schritte der Royals durch Afrika zeigen. 

Zur Startseite