• Home
  • Royals
  • Eins mit Stern: Königin Letizia macht im Leo-Print alles richtig

Eins mit Stern: Königin Letizia macht im Leo-Print alles richtig

Königin Letizia zu Besuch im Bildungszentrum „Heilige Berufsschulen Sagrada Familia-Stiftung Peñaflor“
7. Februar 2020 - 16:31 Uhr / Vanessa Stellmach

Königin Letizia verschlug es am Donnerstag nach Écija. Dort besuchte sie das Stadthistorische Museum und ein Bildungszentrum. Wie immer glänzte die Brünette mit ihrem Outfit.  

König Felipe (52) und Königin Letizia (47) besuchten am Donnerstag den Vertreter der sevillanischen Stadt Écija im Palast Benamejí. Nach einem anschließenden Aufenthalt im Stadthistorischen Museum verschlug es das Paar in das Bildungszentrum „Heilige Berufsschulen Sagrada Familia-Stiftung Peñaflor“.

Das Zentrum hatte sich im vergangenen Jahr die Auszeichnung „Schule des Jahres 2019“ der Stiftung Prinzessin von Girona verdient. Diese Auszeichnung wurde am Donnerstag durch das Königspaar persönlich überreicht.

Zu Besuch in Écija: Königin Letizia im Leo-Print 

Dabei sah Königin Letizia mal wieder umwerfend aus. Scheinbar hat die Brünette eine Vorliebe für Tiermuster, denn erst vor Kurzem legte Letizia einen mustergültigen Auftritt in Streifen und Animalprint hin. Diesmal entschied sie sich für eine weiß-grau gemusterte Leo-Print Bluse und den passenden Rock dazu – beides von Victoria Beckham. 

 Königin Letizia und König Felipe in Écija

Dazu kombinierte sie dunkelblaue Pumps von Carolina Herrera. Beim Schmuck griff die 47-Jährige zu Ohrringen von Tous und zu einem Ring aus vergoldetem Silber von Karen Hallam.