• Home
  • Royals
  • Eine Göttin in Weiß – Königin Letizia begeistert bei „Don Carlos“

Eine Göttin in Weiß – Königin Letizia begeistert bei „Don Carlos“

Königin Letizia begeistert in einem strahlend weißen Blazerkleid 

19. September 2019 - 14:02 Uhr / Katja Papelitzky

Wow, was war das für ein Auftritt: Königin Letizia besuchte am Mittwoch, den 18. September, mit ihrem Mann König Felipe die Premiere der Oper „Don Carlos“ im Teatro Real in Madrid. Die Royal sah dabei wunderschön aus – wie eine Göttin in Weiß.  

Königin Letizia von Spanien (47) und König Felipe (51) von Spanien waren am Mittwoch zu Gast bei der Opern-Premiere „Don Carlos“ von Giuseppe Verdi. Das Stück eröffnete die 23. Saison des Königlichen Theaters in Madrid. Das spanische Königspaar sah bei der Premiere bezaubernd aus.  

Königin Letizia erinnerte an eine Göttin in Weiß. Sie bezauberte in einem weißen Blazerkleid von Lola Li. Schuhe und Ohrringe waren hingegen in Schwarz gehalten. Die spanische Königin entschied sich für High Heels von Manolo Blahnik und tränenförmige Ohrringe von De Grisogono.  

König Felipe sah mindestens genauso schick aus in seinem blauem Anzug und gleichfarbiger Krawatte mit Punktmuster. Vor dem Beginn der Oper strahlten Königin Letizia und König Felipe für die Fotografen und ließen sich vor dem Teatro Real ablichten.  

Das spanische Königspaar: König Felipe und Königin Letizia 

Königin Letizia von Spanien überzeugt mit Stilgefühl 

Nachdem der offizielle Teil geschafft war, durfte das royale Paar die fünf-aktige Oper von Verdi genießen.  

Königin Letizia beweist immer wieder ihr hervorragendes Stilgefühl. Mal begeistert Letizia im schwarzen Sternenhimmelkleid, ein anderes Mal mit figurbetontem Wickelkleid – die Royal weiß eben, was ihr steht und gehört nicht umsonst zu den modischsten Royals Europas.