• Home
  • Royals
  • Braver Schüler: Prinz George hat sich noch nicht über die Schule beschwert
18. September 2017 - 18:33 Uhr / Alina Wiedemann
Prinz William verrät

Braver Schüler: Prinz George hat sich noch nicht über die Schule beschwert

Süßes Portrait von Prinz George zu 4. Geburtstag

Prinz George

Prinz George hat seine erste richtige Schulwoche hinter sich. Am Donnerstag erzählte Prinz William, wie es George mit seinem neuen Alltag als Schüler geht und gab auch ein Update zu Herzogin Catherines Gesundheitszustand.

Englands Prinz Charming geht jetzt zur Schule. Seit dem 7. September 2017 besucht Prinz George (4) die Thomas Battersea Schule in London. Bei einem Besuch in einem Krankenhaus hat Prinz William (35) aus dem Nähkästchen geplaudert und verraten, dass George bisher noch nicht gemeckert hat, weil er in die Schule muss.

Wie „Hello!“ berichtet, sagte William gegenüber einer älteren Dame: „George war bis jetzt wirklich einfach. Er hat noch nicht gefragt: ‚Muss ich das jetzt für den Rest meines Lebens machen?`“ Mit einer anderen Patientin scherzte er: „Wir werden alle sehen, wie lange es dauert, bis er nicht mehr gehen will.“ Momentan scheint der kleine Prinz jedoch ganz zufrieden mit seiner neuen Aufgabe als Schüler zu sein.

Und auch von Herzogin Catherine gibt es gute Neuigkeiten. Prinz William erzählte, dass es seiner Frau besser gehe. Sie leidet unter schlimmer Schwangerschaftsübelkeit.