Da purzelten die Pfunde

Timur Ülker: Für seine GZSZ-Rolle nahm er 20 Kilo ab

Timur Ülker

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ begeistert Timur Ülker seit 2018 mit seiner Rolle des Frauenschwarms „Nihat“. Bei dem gutaussehenden Schauspieler schlagen so einige Frauenherzen höher. Doch wusstet ihr, dass Timur früher etwas korpulenter war?

  • Timur Ülker ist einer der Stars von GZSZ
  • Für seine Rolle nahm er einiges an Gewicht ab
  • An seinen neuen Body musste sich der Schauspieler erst gewöhnen

Timur Ülker gilt als einer der heißesten Schauspieler bei GZSZ. Doch er war nicht immer so gut trainiert. Für seine Rolle bei GZSZ nahm er sage und schreibe 20 Kilo ab – und das in anderthalb Jahren.

Timur Ülker: Krasse Veränderung für GZSZ

Selbst für Timur Ülker, der aktuell auch in seiner eigenen GZSZ-Spin-off-Serie „Nihat - Alles auf Anfang“ zu sehen ist, war seine krasse Transformation anfangs noch komisch.

Ich muss zugeben, wenn ich vor dem Spiegel stehe, dann gucke ich zwei Mal. Das klingt voll schlimm“, erzählte er in einem früheren Interview mit RTL.

Inzwischen scheint sich Timur an seinen sexy Körper gewöhnt zu haben und stellt diesen auch gerne zur Schau. Vor allem auf seinem Instagram-Account präsentiert er gerne seinen Sixpack und lässt seine Muskeln spielen. 

Auch interessant: