• Susanne Steiger kennen wir von „Bares für Rares“
  • Auf Instagram zeigt sie sich ganz verführerisch
  • Da wird der Schmuck zur Nebensache

Ob hier überhaupt noch jemand auf die Ketten und Armbänder achtet? Susanne Steiger (39) kennen die Zuschauer als Händlerin von „Bares für Rares“. Auf Instagram ist die Juwelierin ebenfalls äußerst aktiv und teilt mit ihren Followern gerne besondere Stücke. 

Diese trägt sie für Videoclips sogar selbst – und macht dabei als Model eine super Figur. Passend zu den Juwelen schmeißt sich Susanne in den Videos in wunderschöne Kleider. In zwei Clips hat sie sich für schwarze Looks entschieden.  

Susanne Steiger wunderschön in Spitze und mit tiefem Ausschnitt

Das Dress hat einen tiefen Ausschnitt, der ihr fast bis zum Bauchnabel geht. Leichter Spitzenstoff und durchsichtige Partien tun ihr Übriges, um Susanne Steiger so richtig verführerisch aussehen zu lassen.  

In einem weiteren Video trägt die Händlerin ein rosafarbenes Kleid mit einem weiten Rückenausschnitt. Wie ein Profi posiert Susanne darin im Grünen und kann sich beim Filmen das Lächeln nicht verkneifen.  

Natürlich sind die Fans von diesen Anblicken begeistert und überhäufen Susanne Steiger mit Flammen- und Herzaugen-Emojis. „Dich anzuschauen, macht den Schmuck zur Nebensache“, fasst ein User treffend zusammen. 

Auch interessant: