Nach ihrer OP

Daniela Katzenberger lässt die Hüllen fallen – so sehen ihre neuen Brüste aus

Daniela Katzenberger zeigt die Ergebnisse ihrer Brust-OP

Daniela Katzenberger unterzog sich kürzlich einer Brust-OP. Auf Instagram lässt sie jetzt ihre Hüllen fallen und präsentiert ihren Fans jetzt die Ergebnisse.

Daniela Katzenberger (34) postete auf Instagram zwei Bilder von sich, auf denen man sie von vorne oben ohne sieht. Lediglich ein paar Emojis verdecken das Nötigste. Doch Daniela zeigt sich aus einem ganz bestimmten Grund so freizügig. Die 34-Jährige hat nämlich eine Brust-OP hinter sich und präsentiert ihren Fans nun in Form zweier Vorher-Nachher-Collagen das Ergebnis. Das Foto könnt ihr im Video sehen.

Daniela Katzenberger präsentiert ihre neue Oberweite

Daniela Katzenberger schreibt zu dem Beitrag: „Darf ich vorstellen: Meine neuen Katzen-Berge. Boah Leute, ich kann euch echt nicht sagen wie megaaaa glücklich und gleichzeitig erleichtert ich bin.“

Sie habe über eine OP bereits sehr lange nachgedacht, in ihrem Körper habe sie sich unwohl gefühlt. Weiter erzählt sie: „Mein Körper, meine Hupen, meine Entscheidung. Und ich kann euch sagen, es sind für mich nicht nur 2 neue Hammer-Möpse, sondern: neue Lebensqualität. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Weg gegangen bin.“

Zudem gibt die attraktive deutsche Promi-Blondine ihren Followern noch einen wichtigen Rat mit auf den Weg. „Man solle eine solche Entscheidung nicht voreilig treffen, sondern sich Zeit lassen und ausreichend informieren“, schreibt sie. Damit trifft Daniela Katzenberger bei den Fans auf Verständnis und positive Kritik.

Lesenswert:

„Sturm der Liebe“: Blamiert sich „Ariane“ beim Charity-Event?

Nur in Unterwäsche: So sexy präsentiert Lilly Becker ihren Hammer-Body

Ein Tag, drei Looks: Mit diesem Outfit zog Herzogin Kate alle in ihren Bann

XL-Schlapphut und Hahnentritt-Kleid: Königin Máxima dreht richtig auf

NCIS-Star: Emotionale Worte nach dem Serien-Ausstieg

„Bachelorette“ 2021: So sexy zeigt sich Maxime Herbord auf Instagram