• Home
  • TV & Film
  • Whitney-Houston-Biopic: Sie spielt die legendäre Sängerin

Whitney-Houston-Biopic: Sie spielt die legendäre Sängerin

Whitney Houstons Privatleben war von häuslicher Gewalt und Drogenmissbrauch geprägt
17. Dezember 2020 - 09:57 Uhr / Antonia Erdtmann

2022 soll ein Biopic über Whitney Houston veröffentlicht werden. Die Hauptdarstellerin steht mittlerweile fest. Wer wird die legendäre Rolle der „I Wanna Dance With Somebody“-Sängerin verkörpern? 

Mit dem Biopic „I Wanna Dance With Somebody“ soll das Leben der Soul-Legende Whitney Houston (†48) verfilmt werden. Sogar die Hauptdarstellerin steht jetzt fest. Wer die legendäre Rolle von Whitney Houston verkörpern wird, erfahrt ihr in unserem Video.

Das Biopic wird das bewegte Leben von Whitney Houston, die viel zu jung gestorben ist, porträtieren. 2012 wurde sie im Alter von 48 Jahren tot in ihrem Hotelzimmer in Beverly Hills aufgefunden.

Die „I Will Always Love You“-Interpretin hatte ein bewegtes Leben, welches neben ihrer märchenhaften Karriere auch von Familien- und Drogenproblemen geprägt war. Die Regie des Biopics wird Stella Meghie übernehmen, wie „The Hollywood Reporter“ schreibt. Meghie gibt zu, das ganze Jahr über nach der perfekten Schauspielerin gesucht und sie dann endlich gefunden zu haben. 

Whitney Houston: Biopic soll 2022 veröffentlicht werden

Auch der Drehbuchautor von „I Wanna Dance With Somebody“ spricht für sich: Anthony McCarten, der auch für das Queen-Biopic „Bohemian Rhapsody“ schrieb. 

Whitney Houstons Schwägerin Pat, die auch jahrelang ihre Managerin war, wird den Film ebenfalls unterstützen und hat ihr Einverständnis zur Benutzung von Whitneys Welthits gegeben. Der Film soll im November 2022 veröffentlicht werden.