Wer wird die neue „Bachelorette“ 2018?

Wird Viola Kraus die nächste „Bachelorette“?

Schon bald werden bei RTL wieder Rosen verteilt! Im Sommer soll die neue Staffel von „Die Bachelorette“ ausgestrahlt werden und schon jetzt wird über die neue Rosenverteilerin spekuliert. Doch wer wird die glückliche Nachfolgerin von Jessica Paszka?

Eine neue „Bachelorette“ wird bald wieder auf die Suche nach der großen Liebe gehen! Nachdem letztes Jahr mit Jessica Paszka (27) eine bereits bekannte Person diese Aufgabe übernehmen dufte, soll RTL auch dieses Jahr auf das Erfolgsrezept zurückgreifen. Doch welche glückliche Dame wird dieses Mal die Rosen verteilen dürfen?

Jessica Paszka und David Friedrich beim „Bachelorette“-Finale

Jessica Paszka und David Friedrich

Für die neue „Bachelorette“ sollen dabei einige Damen im Gespräch gewesen sein. So sollen auch Namen wie Sarah Lombardi (25) und Sabia Boulahrouz (40) gefallen sein. Doch auch zwei ehemalige „Der Bachelor“-Kandidatinnen sind anscheinend im Rennen und könnten sich bald auf die Suche nach der großen Liebe machen.

Dass dies bei den Zuschauern gut ankommt, hat bereits die letzte Staffel mit Jessica Paszka gezeigt. Auch sie kämpfte zunächst um das Herz von Junggeselle Christian Tews (37), bevor sie als neue „Bachelorette“ selbst Rosen verteilen durfte. 

Wer 2018 gute Chancen hat, die nächste „Bachelorette“ zu werden, erfahrt ihr im Video.