• Home
  • TV & Film
  • Weihnachten 2019: „Sissi“ im TV – Die Sendetermine des Weihnachtsklassikers

Weihnachten 2019: „Sissi“ im TV – Die Sendetermine des Weihnachtsklassikers

„Sissi“ und „Franz“ gespielt von Karlheinz Böhm und Romy Schneider
20. Dezember 2019 - 16:28 Uhr / Antonia Erdtmann

Was gibt es besseres, als Weihnachtsfilme in der Vorweihnachtszeit? Um sich darauf einzustimmen, eignet sich „Sissi“ perfekt. Doch wann läuft „Sissi“ im TV? Wir zeigen euch alle bisherigen Sendetermine für „Sissi“.

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit läuft der Weihnachtsklassiker „Sissi“ im TV. Denn was gibt es schöneres, als Romy Schneider (†43) in ihrer Paraderolle als „Sissi“ im TV zu sehen? Auch Weihnachten 2019 läuft die „Sissi“-Trilogie wieder auf verschiedenen Sendern. Hier ein Überblick: 

„Sissi“ an Weihnachten 2019 im TV

Schon Anfang Dezember wird „Sissi“ im TV ausgestrahlt. Wir zeigen euch, wann und wo die „Sissi“-Filme im TV laufen: 

  • „Sissi“ am 7. Dezember um 13.15 Uhr im ORF 2 
  • „Sissi - Die junge Kaiserin“ am 14. Dezember um 13.15 Uhr im ORF 2 
  • „Sissi“ am 25. Dezember um 15.00 Uhr in der ARD   
  • „Sissi - Die junge Kaiserin“ am 25. Dezember um 16.40 Uhr in der ARD  
  • „Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin“ am 26. Dezember um 15.55 Uhr in der ARD  

„Sissi“ an Weihnachten 2019 im Pay-TV

„Sissi“ läuft im TV auch im Pay-TV bei Sky Cinema Nostalgie. Dort könnt ihr „Sissi“ auch am 24. Dezember sehen. Wir zeigen euch, wann „Sissi“ im TV auf Sky läuft:  

  • „Sissi“ am 24. Dezember um 20.15 Uhr  
  • „Sissi“ am 25. Dezember um 18.25 Uhr  
  • „Sissi - Die junge Kaiserin“ am 25. Dezember um 20.15 Uhr  
  • „Sissi“ am 26. Dezember um 16.35 Uhr  
  • „Sissi - Die junge Kaiserin“ am 26. Dezember um 18.25 Uhr  
  • „Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin“ am 26. Dezember um 20.15 Uhr  

Romy Schneider als „Sissi“ im TV  

Romy Schneider wurde mit der Verfilmung des Lebens von Kaiserin Elisabeth als „Sissi“ im TV weltberühmt. Sie sah der Sissi im echten Leben sogar sehr ähnlich. An der Seite von Karlheinz Böhm (†86), der die Rolle des charmanten Kaisers Franz Joseph I. spielte, wurde sie zum Filmstar der fünfziger Jahre.  

Doch die „Sissi“-Filme waren Fluch und Segen zugleich für Romy Schneider. Einerseits verdiente sie mit den Filmen viel Geld, doch musste sie in Kauf nehmen, dass sie sich kreativ kaum entfalten konnte.