• Home
  • TV & Film
  • „Ugly Betty“: Die Darstellerinnen im wahren Leben
27. September 2019 - 14:30 Uhr / Kathy Yaruchyk

Das Prinzip bei den „Ugly Betty“-Serien ist immer gleich: Eine unattraktive, aber intelligente Frau mit Zahnspange und dicker Hornbrille fängt als Sekretärin in einer Modefirma an. Dort wird sie ständig von ihren hübscheren Kolleginnen ausgelacht.

„Betty“-Darstellerinnen im echten Leben

Sie schafft es aber, Karriere zu machen und ändert ihr Aussehen. Letztendlich beginnt sie sogar eine Beziehung mit ihrem Chef, in den sie von Anfang an verliebt war, der ihr jedoch zu Beginn gar keine Beachtung geschenkt hat.

Wie die Serien-„Betty“ im echten Leben aussehen, zeigt unsere Galerie.