• Home
  • TV & Film
  • „Two and a half Men“-„Alan“: Jon Cryer sieht ganz anders aus
4. Dezember 2017 - 20:01 Uhr / Lara Graff
Nicht nur die Frisur ist anders

„Two and a half Men“-„Alan“: Jon Cryer sieht ganz anders aus

„Two and a Half Men” war früher eine der beliebtesten Sitcoms der Deutschen. Die Hauptrolle spielte jahrelang Charlie Sheen, bis ihn Ashton Kutcher ablöste. Beiden zur Seite stand Jon Cryer, der seit Stunde eins die zweite Hauptrolle spielte. Doch jetzt erkennt man „Alan“ fast gar nicht mehr.

Jon Cryer kennen viele als „Alan Harper“ aus „Two and a Half Men“. Dort spielt er „Charlies“ Bruder, den Chiropraktiker „Alan“. Bei Frauen hat „Alan“ leider weniger Glück, was unter anderem an seinem konservativen Look mit Pullundern und Gesundheitsschuhen und seinem Geiz liegen könnte. Doch wie der Sitcom-„Alan“ sieht der Schauspieler nun nicht mehr aus.