• Home
  • TV & Film
  • „The Masked Singer“ 2020 Start bekanntgegeben

„The Masked Singer“ 2020 Start bekanntgegeben

Matthias Opdenhövel und das „Monster“ bei „The Masked Singer“
22. Januar 2020 - 17:30 Uhr / Tina Männling

Im vergangenen Jahr sorgte „The Masked Singer“ für Ausnahmestimmung im TV. Auch 2020 geht die Sendung wieder an den Start, dieses Mal sogar früher als im letzten Jahr. 

„The Masked Singer“ kommt wieder – und das schon in wenigen Wochen. Wie ProSieben auf Twitter bekanntgibt, wird die Sendung ab dem 10. März um 20.15 Uhr ausgestrahlt, also etliche Wochen früher als im letzten Jahr. Da war der Start erst im Sommer. 

Dieses Jahr findet die Sendung außerdem einen neuen Sendeplatz und wird immer dienstags - anstatt wie bisher donnerstags - zu sehen sein.  

„The Masked Singer“-Fans dürfen jetzt schon rätseln

In einem Vorschauvideo gibt ProSieben – oder vielmehr das „Monster“ der letzten Staffel – einen kleinen Einblick in „The Masked Singer“ 2020. Neben zahlreichen neuen Sängern und anderen bekannten Persönlichkeiten gibt es dieses Jahr auch neue Kostüme. Für diese wurden nun die ersten Hinweise bekanntgegeben.  

Twitter-Nutzer rätseln unter dem Video, in dem das „Monster“ eine Box mit Hinweisen öffnet. „Ein Feuerwehrmann und eine Prinzessin also..., meint ein User zu erkennen. Andere denken, dass in diesem Jahr unter anderem ein Vogelkostüm und ein Roboter an den Start gehen könnten. Die Moderation übernimmt 2020 auch wieder Matthias Opdenhövel (49), wie ProSieben auf Twitter bekanntgibt.  

Welche Promis bei der neuen Staffel von „The Masked Singer“ dabei sind, erfahren die Zuschauer erst, wenn die Sänger ihre Masken in der Sendung abnehmen. Im vergangenen Jahr waren unter anderem Susan Sideropoulos (39), Daniel Aminati (46) und Max Mutzke (38) dabei, der die Sendung schließlich gewann.