• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: „Robert“ und „Valentina“ besuchen „Miriams“ Grab
4. Juli 2018 - 12:32 Uhr / Lara Graff
„Valentinas“ verstorbene Mutter

„Sturm der Liebe“: „Robert“ und „Valentina“ besuchen „Miriams“ Grab

Sturm der Liebe Larissa Marolt

Dramatische „Sturm der Liebe“-Szenen? Larissa Marolt postet besorgniserregendes Foto

Bei „Sturm der Liebe“ war „Miriam“ „Roberts“ erste große Liebe, aber sie verstarb leider kurz nach „Valentinas“ Geburt. Mittlerweile ist er mit „Eva“ glücklich und sie bilden eine kleine Patchworkfamilie. Doch als „Miriams“ Todestag bevorsteht, begleitet „Valentina“ ihren Vater zum Grab ihrer Mutter. 

„Valentina“ (Paulina Hobratschk, 19) ist super happy: Seitdem die „Saalfelds“ an den Fürstenhof zurückgekommen sind, läuft es für sie bestens; sie hat Erfolg mit dem Hockey und ihrer Theatergruppe und dann erlebt sie im Fahrstuhl noch einen romantischen Moment mit „Fabien“ (19).

Bei ihrem Vater „Robert“ (Lorenzo Patané, 41) sieht es derweil ganz anders aus. Er ist recht aufgewühlt, da der Todestag von „Miriam“, seiner Exfrau und „Valentinas“ Mutter, bevorsteht.

Lorenzo Patané alias „Robert Saalfeld“ und Uta Kargel alias „Eva Saalfeld“

„Sturm der Liebe“-Schock: „Valentina“ hat Leukämie

Doch „Robert“ und seine jetzige Frau „Eva“ (Uta Kargel, 37) machen sich außerdem noch Sorgen um „Valentina“, denn seit Wochen hat sie öfters Nasenbluten und unerklärliche blaue Flecken. Ein heimlicher Test von „Valentinas“ Blut bei „Alicia“ (Larissa Marolt, 25) lässt den schlimmsten Albtraum des Paares wahr werden: „Valentina“ hat Leukämie!

Paulina Hobratschk ist bei „Sturm der Liebe“ als „Valentina“ zu sehen

Trotz Schocks entscheiden „Eva“ und „Robert, „Valentina“ vor ihrem Geburtstag nichts von der schlimmen Krankheit zu verraten. Trotzdem merkt „Valentina“, dass ihr Vater aufgewühlt ist und nimmt an, es sei wegen des Todestages ihrer Mutter. Um ihn zu trösten, begleitet sie ihren Papa zu „Miriams“ Grab.

„Robert“ ist tief ergriffen von der Geste und die beiden versprechen sich, immer füreinander da zu sein. Doch wie soll der Küchenchef des „Fürstenhofs“ seiner Tochter nur beibringen, dass sie an Leukämie erkrankt ist?

Eine neue Folge von „Sturm der Liebe“ seht ihr heute in der ARD um 15.10 Uhr.