• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“-Lorenzo Patané: Das ist seine Frau Alessandra
21. April 2018 - 17:01 Uhr / Lara Graff
Der „Robert Saalfeld“-Darsteller

„Sturm der Liebe“-Lorenzo Patané: Das ist seine Frau Alessandra

Sturm der Liebe Lorenzo Patané Paulina Hobratschk

Lorenzo Patané mit seiner Frau und Serientochter Paulina Hobratschk

Als „Robert Saalfeld“ hat Lorenzo Patané mit „Eva“ bei „Sturm der Liebe“ sein großes Glück gefunden. Aber auch privat läuft es bei dem Schauspieler bestens, 2017 läuteten bei ihm und seiner Freundin die Hochzeitsglocken, wie er „Promipool“ verriet.

Nach sechs Jahren Pause kehrte Lorenzo Patané (41) vor einiger Zeit überraschend zu „Sturm der Liebe“ zurück. Mit im Gepäck hat er seine Serienfrau Uta Kargel (36) alias „Eva“ und die mittlerweile große Tochter „Valentina“ (Paulina Hobratschk, 19) – sehr zur Freude der Fans.

Im Interview mit „Promipool“ bei der „Trachtentrends“-Modenschau von Manfred May in München verriet Lorenzo Patané bereits, wie sich seine Figur „Robert Saalfeld“ verändert hat und wie er auf Mona Seefrieds Ausstieg reagierteAber auch privat hat sich bei dem 41-Jährigen einiges getan, denn der Schauspieler hat 2017 geheiratet!

Sturm der Liebe Lorenzo Patane Eva Kargel

Lorenzo Patané alias „Robert Saalfeld“ und Uta Kargel alias „Eva Saalfeld“

Lorenzo Patané hat geheiratet

Alessandra heißt die Frau an der Seite von Lorenzo Patané. Genau wie der Schauspieler ist sie Italienerin. „Wir haben uns vor zehn Jahren auf Sizilien kennengelernt, als ich dort gedreht habe“, verriet er „Promipool“. Seitdem sind die beiden ein Paar und 2017 wurde es amtlich. „Wir haben letztes Jahr in Las Vegas geheiratet, erzählt der „Robert Saalfeld“-Darsteller lachend.

Sturm der Liebe Lorenzo Patané Frau

„Sturm der Liebe“-Star Lorenzo Patané mit seiner Frau Alessandra

Nachwuchs ist bei dem attraktiven Paar (erstmal) noch nicht geplant. „Wir haben noch einiges vor in unserem Leben!“, erklärt der „Sturm der Liebe“-Star lachend, „Also heißt es erstmal abwarten, aber das kommt schon noch alles.“

Zunächst widmet sich Lorenzo Patané seiner Rolle des „Robert Saalfeld“, mit der er seit Februar wieder am „Fürstenhof“ ist. Über seine Rückkehr zur Serie sagt Patané: „Wir sind wie eine Familie bei „Sturm der Liebe“, man kennt sich mittlerweile seit 13 Jahren, Cast und Crew sind für mich Freunde geworden.“

Vielen Dank für das Gespräch!