Bruder von „Max“

„Sturm der Liebe“: Dieser Neuzugang bringt alles durcheinander

„Gerry“ ist neu bei „Sturm der Liebe“

„Sturm der Liebe“-Fans dürfen sich freuen: Neuzugang „Gerry Richter“ wird den „Fürstenhof“ ordentlich aufmischen. Das müsst ihr über ihn wissen.

Schon wieder dürfen sich die Fans von „Sturm der Liebe“ auf einen Neuzugang freuen. „Gerry Richter“ (Johannes Huth), der Bruder von „Max“ (Stefan Hartmann), kommt nach „Bichlheim“.

„Sturm der Liebe“: Neuzugang „Gerry“ mischt den „Fürstenhof“ auf

„Sturm der Liebe“-„Gerry“ hat eine kognitive Beeinträchtigung, weswegen er in der Familie früher immer mehr Aufmerksamkeit erhielt als „Max“. Auch heute noch ist ihr Verhältnis nicht das Beste, weshalb „Max“ zunächst gar nicht begeistert davon ist, dass sein Bruder ans Hotel kommt.

Allerdings kommt „Gerry“ bei den anderen Bewohnern richtig gut an, außerdem wirft er sofort ein Auge auf „Shirin“ (Merve Çakır).

Fans dürfen sich darauf freuen, einen neuen Charakter kennenzulernen, der die Welt auf eine andere Weise wahrnimmt. Gespielt wird „Gerry“ von Johannes Huth. Er war bisher am Theater tätig, aber auch aus dem TV kennt man den Schauspieler. So war er schon bei GZSZ oder „Tina mobil“ zu sehen. Voraussichtlich ab dem 16. August ist Johannes dann bei „Sturm der Liebe“ dabei.