• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“-Comeback für Larissa Marolt und Sebastian Fischer

„Sturm der Liebe“-Comeback für Larissa Marolt und Sebastian Fischer

Larissa Marolt, Sebastian Fischer und Dieter Bach
21. Januar 2019 - 16:01 Uhr / Tina Männling

In der letzten Staffel erst verabschiedeten sich Larissa Marolt und Sebastian Fischer von den „Sturm der Liebe“-Fans. Nun sind die beiden wieder zurück am „Fürstenhof“ und das hat einen süßen Grund.  

Fans von „Sturm der Liebe“ dürfen sich freuen. Larissa Marolt (26) und Sebastian Fischer (36) werden als Traumpaar „Alicia“ und „Viktor“ an den „Fürstenhof“ zurückkehren. Im letzten Staffelfinale zogen „Viktor“ und „Alicia“ nach ihrer Hochzeit vom „Fürstenhof“ weg, nun sind die beiden zum ersten Mal seither wieder in der Serie zu Gast.  

Larissa Marolt steht ab September 2018 auf der Theaterbühne

„Sturm der Liebe“: „Alicia“ und „Viktor“ kommen wieder

Für die Rückkehr des Paares gibt es einen besonderen Grund: „Tobias“ und „Boris“ werden heiraten und natürlich wird „Boris’“ Bruder die Feier nicht verpassen. Die Hochzeit der beiden Charaktere ist zwar ein Grund zur Freude, allerdings müssen die „Sturm der Liebe“-Fans stark sein, denn Florian Frowein (31) und Max Beier (26) werden nach der Hochzeit die Serie verlassen.  

Für ihren Besuch im „Fürstenhof“ bringt „Alicia“ auch eine Überraschung mit, von der keiner etwas ahnt. Womit wird sie die anderen Figuren und die Zuschauer überraschen? Wann Larissa Marolt und Sebastian Fischer zu „Sturm der Liebe“ zurückkehren, erfahrt ihr im Video.