• Die zweite Folge vom „Sommerhaus der Stars“ ging über die Bühne
  • Darin wurde es hitzig
  • Ein Paar musste am Ende die Villa verlassen

Das „Sommerhaus der Stars“ verspricht mit seinen Kandidaten in diesem Jahr nicht zu viel. Nachdem es zuletzt zum Nackt-Gate gekommen war, sorgte auch die zweite Folge für jede Menge Unterhaltung. Neben aufbrausenden Spielen kam es zwischen zwei alten Streithähnen zur Auseinandersetzung.

Auch interessant:

„Sommerhaus der Stars“-Spiel sorgt für betrübte Gesichter

Für die „Sommerhaus“-Kandidaten wurde es im Spiel „Hals über Kopf“ ernst: Während die Frauen auf ein Brett geschnallt waren, mussten die Männer Fragen zu ihrer Beziehung beantworten. Wurden diese falsch beantwortet, wartete eine Dusche aus Brühe auf die Damen.

Vor allem Kader Loth (49) erwischte es hierbei ziemlich schwer. Ehemann Ismet (51) hatte offenbar auch nach 13 Jahren Beziehung keine Ahnung und sorgte für eine Dusche nach der anderen. Da es im Laufe des Spiels nicht besser wurde, brachen die beiden die Aktion ab. Doch auch bei den anderen Pärchen lief es nicht besser.

So konnte Stephen Dürr (48) die Augenfarbe seiner Ehefrau Katharina (39) nicht bestimmen, der daraufhin die Tränen kamen. „Dass du meine Augenfarbe nicht weißt! Bei Augenfarbe hört es bei mir auf“, schluchzte sie. DSDS-Kultkandidat Cosimo Citiolo (41) wusste nicht, welche Stellung Partnerin Nathalie (31) bevorzugt. Doch damit nicht genug.

„Sommerhaus der Stars“: Mario und Stephen geraten aneinander

Zwischen Stephen Dürr und Mario Basler (53) krachte es – keine Überraschung, schließlich wurden die beiden schon bei „Promi Big Brother“ nicht zu Freunden. Stephen, der schon mal RTL angelogen hat, vermutete, dass Mario die anderen dazu aufforderte, ihn zu nominieren. Als der Ex-Fußballer davon Wind bekam, suchte er das Gespräch und forderte: „Mach mir einen Gefallen: Frag mich. Sag mir das, frag mich.“

Doch so schnell ließ sich Mario Basler nicht beruhigen und Stephens Friedensversuche scheiterten gnadenlos. „Da braucht auch keiner danach zu kommen und sagen, das hat mit dem Gespräch nichts zu tun. Natürlich hat es was mit dem Gespräch zu tun gehabt!“, sagte Mario wutentbrannt.

Am Ende war die Unruhe umsonst, denn ein ganz anderes Pärchen musste die Koffer packen: Influencer Marcel Dähne (28) und seine Freundin Lisa Weinberger (24) sind raus beim „Sommerhaus der Stars“.