• Home
  • TV & Film
  • „Schlagerbooom“ 2019: Florian Silbereisen kann Tränen bei Helene Fischer nicht zurückhalten

„Schlagerbooom“ 2019: Florian Silbereisen kann Tränen bei Helene Fischer nicht zurückhalten

Helene Fischer und Florian Silbereisen: So groß war die Wiedersehensfreude bei dem einstigen Schlager-Traumpaar
3. November 2019 - 10:09 Uhr / Sophia Beiter

Florian Silbereisen und Helene Fischer sind seit Ende letzten Jahres kein Paar mehr. Wie nah sich die beiden aber immer noch stehen, wurde nun beim „Schlagerbooom“ 2019 deutlich. Als Helene als Überraschungsgast auftauchte, kullerten bei Flori die Freudentränen. 

Der „Schlagerbooom“ hatte es auch 2019 in sich. Tolle Gäste, viel Unterhaltung und vor allem ganz viel Schlager sorgten für einen traumhaften Abend. Florian Silbereisen (38) führte die Zuschauer wie immer durch die Show, doch auch ihm war nicht das gesamte Programm bekannt. Es gab nämlich drei Überraschungsgäste, die für Spannung sorgten.

Als erstes kam Fußballer Roman Weidenfeller (39) auf die Bühne. Danach trat Reiner Calmund (70) auf. Und schließlich kündigte sich der dritte Überraschungsgast an. Nach einigen Fakten zum Gast war schnell klar, wer sich unter der Box auf der Bühne verbirgt: Helene Fischer (35)! 

Als Helene dann tatsächlich zum Vorschein kam und Florian entgegenlief, gab es für den 38-Jährigen kein Halten mehr. Florian brach in Tränen aus, während er gleichzeitig vor Freude strahlte. Die beiden Schlagerstars liefen sich entgegen und schlossen sich fest in die Arme. 

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Trotz Beziehungsaus innig wie nie

Helene und Florian: So nah stehen sich die wenigsten Ex-Paare

Helene und Florian umarmten sich immer wieder und Florian rührte diese ganz besondere Überraschung sichtlich. Immer wieder wischte er sich die Tränen aus den Augen. Und auch Helene war gerührt. Sie drückte sich fest an ihren Ex-Freund und nahm dessen Kopf liebevoll in ihre Hände.

Für Schlagerfans ging damit beim „Schlagerbooom“ 2019 für kurze Zeit ein Wunschtraum in Erfüllung. Die innige Begegnung des ehemaligen Liebespaares erinnerte an die Zeiten von früher, in denen Helene und Florian noch in einer Beziehung waren. Mittlerweile sind die beiden allerdings schon fast ein ganzes Jahr getrennt.

Helene macht derzeit eigentlich eine Auszeit und zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück. Das 25-jährige Jubiläum wollte sich die schöne Blondine aber auf keinen Fall entgehen lassen. In der Show meinte Helene: „Es ist mir ein großes Bedürfnis gewesen, hier bei dir zu sein“, und Flori antwortete: „Ich habe gar nichts geahnt. Etwas Schöneres kann es für mich und die Fans nicht geben.“