• Home
  • TV & Film
  • Offiziell: „Lizzie McGuire“-Reboot findet nicht statt

Offiziell: „Lizzie McGuire“-Reboot findet nicht statt

Kein „Lizzie McGuire“-Reboot 
17. Dezember 2020 - 19:00 Uhr / Julia Ludl

„Lizzie McGuire“-Fans müssen jetzt stark sein! Die geplante Neuauflage der Kult-Serie von Disney wird nicht stattfinden. Wir verraten euch den Grund dafür.

Die Absage des „Lizzie McGuire“-Reboots teilte Hilary Duff (33), der frühere Serien-Star, in einem Instagram-Post mit. „Ich weiß, es gab überall Bemühungen und Gespräche für einen Serien-Neustart, doch leider wird dies trotz aller Bemühungen nicht stattfinden“, schrieb Hilary.

„Lizzie McGuire“-Reboot: Unterschiedliche Vorstellungen

Eigentlich war der Reboot noch für dieses Jahr geplant. Doch es gab immer wieder Diskrepanzen zwischen den Vorstellungen von Disney und den „Lizzie McGuire“-Darstellern, wie bereits nach einem Instagram-Post von Hilary im Februar dieses Jahres öffentlich wurde.

Den genauen Grund für das Scheitern des „Lizzie McGuire“-Reboots erfahrt ihr im Video.