• Home
  • Stars
  • Die krasse Verwandlung von Hilary Duff

Die krasse Verwandlung von Hilary Duff

Hilary Duff
29. Mai 2020 - 06:36 Uhr / Vanessa Stellmach

Die meisten kennen Hilary Duff als „Lizzie McGuire“ aus der gleichnamigen Disney-Sendung, die von 2001 bis 2004 auf dem Disney Channel lief. Doch seitdem sind so einige Jahre vergangen und in Hilary Duffs Leben hat sich vieles verändert.

Hilary Duff hat ihre steile Schauspielkarriere mit nur sechs Jahren gestartet. Erstaunlich unbeschadet hat die Texanerin den frühen Ruhm überstanden und ist bis heute überaus erfolgreich. Wir schauen zurück auf Hilary Duffs Verwandlung vom Teenie-Star zur liebenden Mutter, die mehr als nur eine Karriere unter den Hut bringt. 

In Hollywood Fuß zu fassen war für die junge Hilary Duff zunächst schwieriger als gedacht. Nach mehreren erfolglosen Bewerbungen ergatterte sie jedoch die Hauptrolle in der Disney-Serie „Lizzie McGuire“. Damit wurde sie einem weltweiten TV-Publikum bekannt. 

Hilary Duffs Verwandlung nach ihrer Disney-Karriere

Nach dem Aus der Disney-Serie fiel es der Schauspielerin schwer, sich von ihrem Teenie-Image zu befreien. Viele Jahre vergingen, bis sie auch anspruchsvolle Erwachsenen-Rollen bekam. Hilarys krasse Verwandlung seht ihr im Video!