• Home
  • TV & Film
  • Ob das gut ankommt? Ex-Pornosternchen Mia Julia beim „ZDF Fernsehgarten“

Ob das gut ankommt? Ex-Pornosternchen Mia Julia beim „ZDF Fernsehgarten“

Mia Julia bald im ZDF-„Fernsehgarten“ auf der Bühne
26. Juli 2019 - 14:17 Uhr / Sophia Beiter

Mia Julia ist bald im ZDF-„Fernsehgarten“ zu sehen. Früher betätigte sie sich in der Pornobranche, nun soll sie die TV-Zuschauer am Sonntagvormittag stimmlich überzeugen. Ob das allen ZDF-„Fernsehgarten“-Fans so gut gefällt?

Mia Julia (32) ist zu Gast beim ZDF-„Fernsehgarten“. Am 28. Juli 2019 wird sie dort ihren Auftritt haben. Eigentlich würde man vermuten, dass eine so gediegene Sendung wie der „ZDF Fernsehgarten“ nur bedingt zu einer ehemaligen Porno-Darstellerin passt. Vom Jahr 2010 bis zum Jahr 2012 war Mia Julia im Porno-Business richtig erfolgreich – seitdem sorgt sie am Ballermann für Stimmung.

Auf ihrer Instagram-Seite gibt Mia Julia die freudigen News bekannt. Mias Fans rasten aus: Sie sind begeistert, dass die 32-Jährige bald schon bei Andrea Kiewel (54) auf der Bühne des „Fernsehgartens“ zu sehen sein wird. So meint ein Fan: „Rock die Bühne!“. Und ein anderer schreibt: „Mia, du hast es verdient.“

Mia Julia: Früher Nacktshow, heute „ZDF-Fernsehgarten“

Einigen Fans ist aber durchaus bewusst, dass Mia Julia und insbesondere ihre Vergangenheit als Porno-Sternchen nicht unbedingt in die Sendung passen. So witzelt ein Fan in Anspielung auf Mias frühere Tätigkeit: „Gut, dass es keine Nacktshow mehr gibt, da wären sonst einige im Publikum Herzinfarkt gefährdet.“

Es bleibt wohl abzuwarten, was eingefleischte Fans zu Mia Julia und ihrem Auftritt sagen werden. Angeblich durften beim ZDF-Fernsehgarten Künstler ja schon aufgrund geringerer Dinge nicht auftreten. So wurde einer Schlagersängerin wegen ihrer Frisur ein Auftritt versagt.