• „Nina“ ist bei GZSZ Single
  • Jetzt bandelt sie mit einem neuen Mann an
  • Der Beginn einer Beziehung?

Das Liebesleben von GZSZ-„Nina“ (Maria Wedig), deren Serien-Sohn sein Comeback feierte, nimmt wieder Schwung auf. In der neuen „Guten Zeiten, schlechte Zeiten“-Folge am kommenden Freitag bandelt „Nina“ mit ihrem Geschäftspartner „Florian Schneider“ an. Nach einem gemeinsamen Plausch kommen die beiden Singles sich näher. 

Unerwartetes Techtelmechtel bei GZSZ

Bei GZSZ sehen die Zuschauer, wie „Nina“ und „Florian“ miteinander auf einer Veranstaltung flirten. Eins führt zum Anderem und die beiden landen gemeinsam in seinem Hotelzimmer.  

Auch interessant:

Für „Nina“ eine absolut neue Erfahrung, die sie trotzdem genießt. Doch wie soll es mit ihr und „Florian“ weitergehen?

Ob sich aus der Affäre noch mehr entwickelt, bleibt abzuwarten. Bei RTL immer montags bis freitags ab 19:40 Uhr und auf RTL+ könnt ihr die mögliche Lovestory von „Nina“ und „Florian“ weiterverfolgen.